fbpx

 Laterale Führung

Führen ohne Weisungsbefugnis – Dieses Intervalltraining steigert Ihre persönliche Wirkung und vermittelt Ihnen die Methodik einer motivierenden und erfolgreichen Führung von Teams, ohne dass Sie über eine disziplinarische Weisungsbefugnis verfügen. Es leitet einen nachhaltigen Veränderungsprozess bezüglich Kommunikation und Verhalten ein, indem vorwiegend Ihre Stärken ausgebaut werden. Nach dem Motto „Erfolgreich ist, wer andere erfolgreich macht“ werden Sie, durch gezieltes Fördern und Motivieren, die Leistungsbereitschaft, Loyalität und Kreativität Ihrer Mitarbeiter aktiv steigern.

Die Förderung der Führungspersönlichkeit in den wichtigsten Erfolgskriterien, wie die mentale Einstellung, die persönliche Wirkung/Auftreten und eine effektive Gesprächstechnik, sind zentraler Inhalt dieses Trainings.

Trainingsziele

  • Eigenes Potenzial erkennen und nutzen
  • Sicherheit im Auftreten
  • Gespräche souverän führen
  • Umsetzung von Tools zum gezielten Fördern, Fordern und Motivieren von Mitarbeitern
  • Sich als Coach und Motivator verstehen

Zielgruppe

  • Projektleiter
  • Teamleiter
  • Fachvorgesetzte

Trainingsinhalte

Das richtige Mindset

  • Persönliche Einstellung und mentale Fitness
  • Vernetztes Denken und Handeln
  • Selbstmotivation
  • Mut und Durchsetzungsvermögen
  • Umgang mit Veränderungen

Steigerung der persönlichen Wirkung

  • Wirkungsvolles Auftreten
  • Eigenbild/ Fremdbild
  • Körpersprache richtig anwenden
  • Präsentationstechniken

Selbstorganisation

  • Konkrete Zielsetzungen
  • Wichtigkeit einer guten Vorbereitung
  • Zeitmanagement / Prioritäten richtig setzen

Erfolgreiches Team-Management

  • Kreativitätssteigerung/ Ideenfindung
  • Moderator sein
  • Resultatorientierte Leitung von Meetings

Effektive Gesprächsführung

  • Fragetechniken wirksam einsetzen
  • Zuhören u. Signale des anderen umsetzen
  • Delegation/ Coaching
  • Motivationsgespräch
  • Schwierige Gespräche souverän führen
  • Mut, Unangenehmes anzusprechen
  • Konflikte vermeiden/ lösen
  • Motivierendes Feedback

Führungskraft als Coach

  • Bewusstes Fördern und Fordern
  • Lob und Anerkennung
  • Persönliche Ebene im Umgang mit Mitarbeitern
  • Mitarbeiter-Ideen als Ressourcen
  • Hilfe zur Mitarbeiter-Eigenmotivation
  • Ganzheitliche Integration von Mitarbeitern im Unternehmen

Trainingsformen

Inhouse-Trainings für Ihr Team

Offenes Trainingsangebot

Individuelles Coaching

Training "on the Job"

„Viel mehr als unsere Fähigkeiten, sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.“

Eine Methodik für nachhaltig wirksame Ergebnisse

Um einen maximalen und nachhaltigen Praxistransfer zu erreichen, ist dieses Training positiv, motivierend und interaktiv ausgerichtet und im Intervallmodus konzipiert. Nach jedem Trainingstag folgt somit eine mehrwöchige Praxisphase mit konkret definierten Zielen eines jeden Teilnehmers. Durch Praxisberichte am darauffolgenden Trainingstag, verbunden mit persönlichem Feedback/Coaching, wird jeder Teilnehmer in seiner persönlichen Entwicklung gefördert.